WIR KONNTEN DEN WETTBEWERB ZUR ERWEITERUNG DES SCHULZENTRUMS KINDERHAUS UM DEN NEUBAU EINER 2-ZÜGIGEN GRUNDSCHULE MIT MENSA FÜR UNS ENTSCHEIDEN. UNSERE STÄDTEBAULICHE ANORDNUNG UND DIE DAMIT EINHERGEHENDE UMSETZUNG DES KOMPLEXEN RAUMPROGRAMMS KONNTE DIE JURY EINSTIMMIG ÜBERZEUGEN UND WURDE MIT DEM 1. PREIS BEDACHT . WIR FREUEN UNS AUCH AUF DIESE ANSPRUCHSVOLLE AUFGABE !

AUSLOBER UND BAUHERR : STADT MÜNSTER

 

Zurück